Maske unter der Geburt ist Gewalt! Frauen, Eltern, Hebammen, Ärzte erhebt euch! MACHT euch FREI!

Unglaublich, zu was Frauen gerade gezwungen werden. Tatsächlich verlangen KRANKEN-Häuser, dass Frauen mit Maske gebären sollen!

Das ist einfach nur KRANK und ausserdem unglaublich gefährlich für Mutter und Kind! Wir wissen alle, dass die Geburt ein unglaublich kraftvoller Hochleistungs Akt ist. Mutter und Baby benötigen genügend Sauerstoff! Nur so kann eine Geburt gesund ablaufen.

Von einer Gebärenden zu verlangen, eine MASKE unter der Geburt zu tragen ist in höchstem Grade ANWENDUNG VON GEWALT!

EINE MASKE ZU TRAGEN IST HÖCHST GEFÄHRLICH FÜR MUTTER UND KIND!

Niemand betreibt EXTREM SPORT mit einer Maske auf dem Gesicht! Niemand gefährdet absichtlich sein eigenes Kind!

Doch genau dies geschieht gerade und JEDER, DER DAS VERORDNET ODER ES GESCHEHEN LÄSST TRÄGT DIE SCHULD!

Frauen, erhebt euch und lasst SOWAS NICHT GESCHEHEN! KOMMT IN EURE MACHT UND KRAFT!

Männer, beschützt eure Frauen und Kinder, lasst SOWAS NICHT GESCHEHEN! KOMMT IN EURE MACHT UND KRAFT!

Hebammen, Ärzte/Ärztinnen, wehrt euch gegen solch Mensch verachtende und gefährliche Verordnungen, ihr tragt Verantwortung.

MÜTTER, ERINNERT EUCH, DIE KRAFT LIEGT IN EUCH! IHR SEID FREI!

BLEIBT ZUHAUSE UND ERLEBT EINE GEBURT IN FRIEDEN, SELBSTBESTIMMUNG UND LIEBE!

Das rate ich euch nicht als Autorin oder Coach, sondern als Mama, die selber fünf wundervolle Alleingeburten Zuhause erlebte, als Mutter von gesunden Kindern, die genau weiß, was es heißt, ein Baby zur Welt zu bringen.

Mama, die Freiheit ist in dir, nimm die Kraft und Macht zurück zu dir, wähle den Weg und die Geburt so, wie es FÜR DICH richtig ist!

Alles Liebe

Nadine

Nadine Wenger Stillen

Langzeit- & Tandemstillen: LIVE Vortrag mit Nadine Wenger an der Herbstfachtagung La Leche League Schweiz

Seit 12 Jahren am stillen…

Welche Erfahrungen habe ich mit unseren 5 Kindern gemacht beim Langzeit- und Tandemstillen? Was sind die Vorteile? Welche Herausforderungen gibt es? Rat, Tipps und Tricks rund um das Stillen von Kindern bis ins Kleinkindalter erwarten Dich an meinem Vortrag. Sei herzlich eingeladen, der Vortrag ist nicht nur für Fachleute, sondern auch öffentlich.

Reisen / Pendeln mit 5 Kindern (Baby) mit den ÖV’s und Auto – zwischen Herausforderung und Erlebnis

Was in aller Welt veranlasst mich viermal in der Woche mit allen 5 Kindern zu pendeln? Dann auch noch 4h mit der Bahn, im Gedränge der ÖV’s?

Nun, anfang des Jahres hat sich einiges geändert, denn da wurden Leonie und Elyah an einer renommierten Ballettschule aufgenommen. Nur wohnen wir eben mit der Bahn 2h weit weg auf dem Bergli. Wie das trotzdem funktioniert und was die Herausforderungen dabei sind, darüber habe ich spontan ein kleines Video gemacht:

 

Und hier ein paar Bilder von unterwegs, Pendeln mit 5 Kindern 🙂

Vom Bergli…

Bergli Home

Weiterlesen

Nadine Wenger Homepage NA WE

Neue Website und Frühlingsaktion Coaching

Ganz frisch und passend zu den sprießenden Blumen draußen im Garten, präsentiert sich meine neue Website www.nadinewenger.ch. Klar und übersichtlich im neuen Design.

Die Babyglück-Seite wird vorerst noch in dieser Form zur Verfügung stehen bis der neue VIP-Bereich eingerichtet ist. Es erwartet euch also hier viel Neues in diesem Jahr. Weiterlesen

Semiramis Art Amulette

Semiramis Art – Energetisierter Schmuck und Amulette

Suchst du ein besonderes Geschenk für eine Schwangere, ein Baby, eine Hebamme, Doula oder für werdende Eltern? Ein liebevoll handgefertigtes Schmuckstück und Glücksbringer für besondere Menschen? Dann kann ich dir hier einen Einblick in meine Schmuckstücke und Amulette geben. Weiterlesen

Nadine Wenger See schwanger

Das Recht auf eine natürliche Geburt

 

Frauen sind in den letzten Jahrzehnten in vielen Bereichen aktiv geworden und haben für ihr Recht gekämpft. Sei es im Beruf, in der gesellschaftlichen Stellung oder in der Politik. Doch wie sieht es aus mit dem Recht auf eine natürliche Geburt? Eine Geburt, wo Mutter und Baby mit Würde und Respekt behandelt werden?

Eine Geburt ohne Trauma und Verletzung, ein Fest der Liebe. Ist es nicht an der Zeit, dass Frauen sich auch wieder dieses Rechtes bewusst werden und sich selber und ihrem Kind zugestehen: ich erlebe die Geburt natürlich und selbstbestimmt, genauso wie ich es mir wünsche.

Weiterlesen