Mathematik in der Pizzeria

In der vierten Klasse gehört das schriftliche Multiplizieren zum Lehrplan. Weiß der Geier weshalb und wer braucht das heute überhaupt noch…!! Nun gut, jedenfalls haben Leonie und ich uns mal in einer ruhigen Minute auf Youtube ein verständliches Video dazu angesehen, um es nochmals zu verinnerlichen.

Als wir letzte Woche in der Pizzeria waren hatte es da ein ganzes Spielzimmer für die Kinder. Tischchen mit Malsachen, Auto-Teppich mit Spielzeugautos, Puzzles, Stofftiere und allerlei anderem. An der Wand hing eine große schwarze Tafel mit Kreiden. Als ich zwischen Vorspeise und Hauptgang ins Zimmer ging um zu schauen,

Weiterlesen

Ernte Permakultur Pilze

Erntezeit in unserem Permakulturgarten

Obwohl wir erst im März dieses Jahres in das Haus eingezogen sind, konnten wir doch das eine oder andere in unserem Permakulturgarten umsetzen. Besonders schön ist natürlich die Erntezeit, wo uns Mutter Natur reich beschenkt und der Herbst in goldenen Farben leuchtet.

Durch den langen Winter ist auch bei uns alles etwa 3 Wochen verzögert gewachsen und viele Setzlinge haben den unverhofften Schnee im Frühling nicht überlebt. Trotzdem ist nun durch den Sommer hindurch ein kleines Paradies mit einer wundervolle Artenvielfalt herangewachsen. Einige Einblicke… Weiterlesen

Seifenkistenrennen Hirzel

Seifenkistenrennen

Im September waren wir das erste Mal mit dabei, am diesjährigen Seifenkistenrennen auf dem Hirzel. Doch nicht in erster Linie hinter dem Lenkrad, sondern beim Kochlöffel schwingen. Patrick hatte sich anerboten, sein berühmtes Safran-Mascarpone-Risotto für die Gäste auf dem Feuer zu kochen, mit bester Unterstützung der Kinder. Leonie und Elyah waren alleine für den Risotto-Stand zuständig. Weiterlesen

Kürbisse

Kürbisse

Oktober ist Kürbiszeit. In allen Variationen bereichern sie den Herbst und stehen natürlich auch an Halloween im Rampenlicht. In Irland wurden früher in der Nacht vor Allerheiligen Kerzen in Rüben aufgestellt. In den USA ersetzte man die Rüben durch Kürbisse. Dies sollte böse Geister vertreiben. Wir haben uns mit den Kürbissen auf unterschiedliche Weise befasst. Weiterlesen

Homeschooling Lagerwoche

Anfangs Juni 2013 war es endlich soweit, die langersehnte Lagerwoche der Schweizer Homeschooler fand in Gais im Appenzell statt, sozusagen vor unserer Haustür. Die Kinder freuten sich schon sehr lange darauf und so warteten wir am ersten Tag gespannt auf die anderen Familien und das Veranstaltungsprogramm. Am Nachmittag gab es bereits das erste Highlight: der Besuch der Polizei mit ihren Spürhunden und dem Polizeiauto. Sie gaben uns mit vielen Infos und Demonstrationen einen Einblick in ihren Arbeitsalltag mit ihren Hunden.

hs 1 Weiterlesen

Lesen, lesen, lesen

Noch vor zwei Wochen lag tiefer Schnee und die Tage waren trüb und grau. Leonie verbrachte da zwei ganze Nachmittag fast ausschliesslich im Bett am Lesen. Gemütlich im Pyjama las sie gleich ein ganzes Buch der Serie ‚Leselöwen‘. Dies ist eine Kinderbuchserie mit unterschiedlichen Themen und Geschichten ab ca. 8 Jahren. Die Schrift in den Büchern ist noch sehr gross geschrieben, doch sind sie mit um die 110 Seiten doch schon sehr umfangreich.  Leonie hat einige Bücher dieser Serie und wird sicher noch eine Menge lesen. So wie wir Eltern ist auch sie bereits eine richtige Leseratte.

lesen 1 Weiterlesen

Rechenstäbchen

Die alt bekannten Holzstäbchen haben auch wir uns als Lernmaterial besorgt. Dazu noch ein Heft mit Übungen. Wunderbar veranschaulichen die Holzstäbe sichtbar und anfassbar die Zahlen, Mengen, Additionen und Subtraktionen. Das Ausmalen im Heft macht ebenfalls Spass und so waren Leonie und ich den ganzen Morgen mit dem Material beschäftigt. Anael durfte auch mitmachen und die Stäbchen aus- und einräumen. Da er die Farben schon lange gut kennt, hat er sie schön ordentlich nach Farben getrennt sortiert.

r1 Weiterlesen

Astronomie Lektion

Das Thema Astrononmie und Raumfahrt fasziniert immer noch unsere Kinder, insbesondere Elyah. Wie sagt man so schön, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Patrick hat sich schon seit frühester Kindheit mit der Astronomie und den Büchern Erich von Dänikens befasst. Und nun kreuzen sich im realen Leben die Wege mit diesem Querdenker und Pionier, welcher schon vor Jahrzehnten Dinge aufzeigte, die damals noch als absurd galten und heute alltäglich sind. Lassen wir uns also überaschen, was da noch alles kommen kann und wird!

Nun, Leonie und Elyah haben ihre wahre Freude an einem Kinderbuch über die Raumfahrt. Darin wird vieles erklärt, Planeten, Mondlandungen, Raumstation, Astronauten etc. Elyah liest immer wieder die Namen der Planeten und sie schauen sich alles ganz genau an. Weiterlesen